2011

Wie kann ich ewig leben?

Veröffentlicht

Bibelvers vom 2.11.2011 (1. Johannesbrief 2, 17): „Und die Welt vergeht mit ihrer Lust; wer aber den Willen Gottes tut, der bleibt in Ewigkeit.“
Wer sich in der heutigen Welt bewegt, wird leicht feststellen, dass sich alles um die Befriedigung von Lüsten oder Trieben dreht. Der Mensch ist zum Konsumenten geworden, der sich möglichst alles leisten sollte und keiner Freude entsagen darf.
Wie viel wunderbarer aber ist das höchste Ziel im Reich Gottes: Die Menschen, die darin leben, möchten den Willen des Vaters im Himmel tun. Ihr Herz ist nicht mehr auf einer rastlosen Suche unterwegs, sondern hat in Jesus Christus den wirklichen, echten Frieden gefunden. Und der heutige Vers sagt: So ein Mensch bleibt in Ewigkeit!
Lieber Leser, auf welcher Seite möchten Sie stehen? Ist es ihr höchstes Ziel, sich in dieser Welt zu befriedigen und zu vergnügen? Nehmen Sie die Bibel, das Wort Gottes, zur Hand und erfahren Sie darin, wie Gott sich ihnen zuwendet und ihnen in Jesus Christus begegnen möchte. Tun sie es noch in diesem Leben, denn im nächsten ist zu spät. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen, dass sie bald Gott persönlich in Jesus Christus begegnen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 4 =